fbpx

Thekenplanung

Individuelle Konfiguration

Ihre Daten sind sicher, da Ihre Registrierung individuell ist und die Daten zwischen unseren Unternehmen und auch unserem Hersteller streng geheim gehalten werden.

Bitte lesen Sie diese Fragen sorgfältig durch und beantworten Sie diese anschließend so gut wie möglich.

Falls es mehr von Ihren Anforderungen gibt, tragen Sie diese bitte ebenfalls in den Abschnitt „Individuelles Formular“ nach dem Konfigurator ein.

Diese Antworten sind die Voraussetzung, um die für Sie beste funktionierende Lösung zu planen.

Wenn Sie bereits die Pläne Ihres Architekten haben, fügen Sie diese bitte in den Drag&Drop-Bereich ein.

Was wir benötigen, um Ihre Thekenanlage zu planen:

Grundriss

Wo ist Ihr Wasserversorgungsanschluss im Grundriss (wir benötigen hier genaue Maße von Ihrem Planer)

Kühltheke Arbeitsplatte

Welches Material ist für die Arbeitsplatte geplant?

(Edelstahl, Messing, Marmor, Granit oder andere Steinmaterialien z. B. Kunststeine wie CORIAN)?

Sind Wandanschlüsse bzw. Umbauten wie Barbretter geplant?

Ausführung der Thekenanlage

Welches Material für die Oberfläche Ihrer Theke geplant?

Edelstahl, Pulverlackierung, Messing oder freies Design nach Vorgabe Ihres Planers oder Innenarchitekten.

Schub-/Türabteile 

Wie viele Flaschen bzw. Getränkekästen sollen in den Schubladen gekühlt werden?

Größe der Flaschen zur Auswahl der Schubladenhöhen

Werden in den Türabteilen Fässer oder Flaschen (Kästen) gekühlt?

Ist eine Beleuchtung gewünscht?

Kühltechnik

Temperaturbereich, den Ihre Theke haben soll (für Getränke 6-8° C empfohlen)

Soll das Kühlaggregat in der Theke (steckerfertige Ausführung) oder außerhalb stehen?

Ist die Theke in eine Kühlverbundanlage integriert?

Welches Kältemittel ist aufgrund des Baustellenplans der Bauaufsichtsbehörde oder des Gebäudes zulässig?

WICHTIGER HINWEIS

Bei Aufstellung des Kälteaggregates im Freien benötigen wir Aufnahmen über die Tageszeit vom Sonnenaufgang ca. alle 3 Stunden bis zum Sonnenuntergang vom Standort.

Verkleidung der Kühltheke

Welches Material ist in welcher Dicke für die Verkleidung geplant? Wichtig um den Überstand der Arbeitsplatte über den Korpus zu ermitteln

 

Umgebungsbedingungen

Maximale Raumtemperatur (+32°C: Europäische Normtemperatur)

Belüftung (Fenster/Klimaanlage) vorhanden?

Bodenbeläge aus Stein oder Holz oder Teppich?

Haben Sie für Ihre Räume Teppichbodenbelag geplant? In diesem Fall benötigen wir mehr Informationen

Steht die Theke in aggressiven Luftbedingungen? (Schwimmbad, Nähe Bahngleise, etc.) 

Nicht gekühlter Bereich

Welche anderen Geräte sind für den Einsatz in der Kühltheke vorgesehen?

Gläserspüler

Eiswürfelmaschine

Erweiterungsmöglichkeiten

Vitrinen mit Einfach- oder Isolierverglasung (Türen oder Schiebetüren)

Kühlwannen für Flaschen, Eiswürfel, etc. (aktive oder passive Kühlung) 

Wie viel Platz ist für den Einsatz von Front-End-Geräten vorhanden wie:    

Kaffeemaschine geplant (Wasseranschluss)

Aufsatzvitrinen (Tapas-Kühler, Kuchenvitrine), sonstige Ausstattung? 

Arbeitsplattenverlängerung mit Möblierung, Schränke, Schübe, etc. (ungekühlt)

Möchten Sie die Arbeitsplatte kombinieren und mit dem Kühltresenabschnitt verbinden?

Ausstattungsmöglichkeiten ungekühlter Bereich

Einrichtung z. B. mit Platz für:

Schubladen für Besteck, Geschirr etc.?

Ist eine Geldschublade mit oder ohne Alarm geplant?

Schlüsselsperrbare Manager Schublade

Was lagern Sie sonst noch im vorderen Teil (ungekühlt)?

Bestellanfrage – Anfrage

Um mehr Informationen über Ihr Projekt zu erhalten, beantworten Sie bitte die Fragen auf dem beigefügten Blatt. Bitte beachten Sie, dass je mehr Details zu Ihrem Projekt mitgeteilt werden, desto besser ist es, Ihnen die Lösung anzubieten, die für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Vielen Dank an Sie!